Project Description

Umzugsunternehmen in Münster

Sie wollen oder können Ihren Umzug nicht selbst durchführen? Hier finden Sie eine Liste mit Umzugsunternehmen in Münster und Umgebung, die Ihren kompletten Umzug oder auch nur einen Teil davon übernehmen.

AB Umzüge, Andreas Bondzio
Hengstlake 22
48157 Münster

Weitere Informationen:
http://www.wirliebenumzuege.de/

Der Packesel
Wolbecker Str. 87
48155 Münster

Weitere Informationen:
http://www.der-packesel.de

Der Rümpelesel
Am Burloh 25
48159 Münster-Kinderhaus

Weitere Informationen:
http://www.der-ruempelesel.de

Die Huckepacker
Heisstr. 53
48145 Münster

Weitere Informationen:
https://www.diehuckepacker.de

LAARMANN Möbelspedition GmbH
Drensteinfurtweg 31
48163 Münster

Weitere Informationen:
http://www.laarmann.de/

Möbeltaxi.com, Alexander Rowoldt
Mondstr. 1a
48155 Münster

Weitere Informationen:
https://www.moebeltaxi.com/

Münser Umzüge
Hansaring 26
48155 Münster

Weitere Informationen:
https://www.muenster-umzuege.com

Münsterland Umzüge, Holthaus & Mientus GbR
Hammer Straße 176
48153 Münster

Weitere Informationen:
http://www.umzug-in-münster.de

PegasusLogistik KG
Zum Kaiserbusch 30
48165 Münster

Weitere Informationen:
http://umzuege.com

Sander GmbH
Buldernweg 51-53
48163 Münster-Geist

Weitere Informationen:
http://www.umzug-sander.de

stressfrei Logistik UG
Raiffeisenstraße 3
48161 Münster

Weitere Informationen:
https://www.stressfrei-logistik.de/

transportabel
Messingweg 49
48308 Senden

Weitere Informationen:
http://www.transportabel.de

Tschick Umzugsfirma
Am Burloh 99
48159 Münster-Kinderhaus

Umzüge Gattung, Karsten Gattung
Horstmarer Landweg 95
48149 Münster

Weitere Informationen:
https://www.karsten-gattung.de

Die Liste ist keine Empfehlung und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Quelle: Internetrecherche, Stand Mai 2019.

Umzugskarton-Etiketten zum Ausdrucken
Jetzt herunterladen
Umzugskarton-Etiketten herunterladen

Umziehen mit einem Umzugsunternehmen in Münster

Mit einem Umzugsunternehmen können Sie exakt vereinbaren, welche Arbeiten es übernimmt:

  • Sie können lediglich die Transportleistung beauftragen.
  • Sie können Ihre fertig gepackten Umzugsgüter abholen, transportieren und in die neue Wohnung bzw. das neue Haus stellen lassen.
  • Sie können den gesamten Umzug komplett durch das Umzugsunternehmen abwickeln lassen: vom Ein- bis hin zum Auspacken und Einrichten in Ihrem neuen Zuhause.

Übernimmt das Umzugsunternehmen den kompletten Umzug, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Bei Ihnen zu Hause werden die Schränke ausgeräumt, alles wird fachgerecht abgebaut, verpackt und verladen. In Ihrer neuen Wohnung packt das Umzugsunternehmen die Kartons wieder aus, baut die Möbel auf und räumt Ihre Sachen ein.

Auch die Anschaffung von Ausnahmegenehmigungen und die Einrichtung von Halteverboten übernimmt in diesem Fall das Umzugsunternehmen. Sie teilen dem Umzugsunternehmen lediglich mit, wie die neue Bleibe eingerichtet werden soll.

Wen auch immer Sie beauftragen: Holen Sie am besten mehrere Angebote ein und achten Sie darauf, dass alle Unternehmen dieselben Leistungen anbieten und sich keine versteckten Kosten in den Angeboten verbergen.

Einige Umzugsunternehmen aus Münster verleihen übrigens Umzugskartons und anderes Equipment für den Umzug. 

Häufige Fragen

Professionelle Umzugsunternehmen haften für Schäden, die die Umzugshelfer am Umzugsgut verursachen. Hier gilt eine Haftungshöchstgrenze von 620 Euro pro Kubikmeter Laderaum, der für den Transport benötigt wird. Ersetzt wird die Differenz zwischen dem Zeitwert des Gegenstandes und seinem Restwert nach dem Schaden. Also die Summe, die eine Reparatur kosten würde. Haben Sie besonders wertvolle Umzugsgüter oder Einzelstücke, kann eine Transportversicherung sinnvoll sein. In dieser Sachversicherung sind dann auch Schäden mitversichert, die auf höherer Gewalt beruhen. Das Umzugsunternehmen ist dazu verpflichtet, über die Möglichkeit einer solchen Versicherung aufzuklären und auch dazu, diese für Sie abzuschließen. Die Mitarbeiter der Unternehmen sind in diesem Bereich sehr gut geschult.

Vorsicht geboten ist auch immer dann, wenn Sie Ihre Kartons selbst verpacken oder beim Tragen helfen. Da der Möbelspediteur dann nicht nachvollziehen kann, ob ordentlich gepackt wurde, haftet er selbstverständlich auch nicht für Schäden, die an diesen Gütern entstehen. Daher gilt: Lieber den Profi ran lassen!

Für Schäden im Treppenhaus oder Kratzer in Fußböden durch Möbelrücken gilt die Haftungsobergrenze von 620 Euro pro Kubikmeter Laderaum nicht. Solche Schäden regelt die Betriebshaftpflichtversicherung des Unternehmers.

Wenn Sie Ihre Sachen selbst gepackt haben, haften Sie auch selbst, wenn etwas in Ihren Kartons zu Bruch geht. Tipps zum Packen von Umzugskartons finden Sie hier.

Links

weitere Umzugstipps