Project Description

Bewohnerparkausweis in Münster beantragen

In vielen Bereichen der Innenstadt ist das Parken nur für Anwohner gestattet. Wohnen Sie also in der Innenstadt und besitzen Sie ein Auto, benötigen Sie einen Bewohnerparkausweis in Münster. Diesen können Sie unter bestimmten Voraussetzungen beantragen.

Wichtigste Voraussetzung: Sie müssen in Münster mit Ihrem Hauptwohnsitz gemeldet sein. Außerdem müssen Sie in einer Bewohnerparkzone wohnen und keinen Stellplatz oder Garage besitzen.

Umzugscheckliste als PDF
Jetzt herunterladen
Umzugscheckliste herunterladen

Für die Beantragung des Bewohnerparkausweises in Münster benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Fahrzeugschein
  • Halterbescheinigung, falls das Auto nicht auf Ihren Namen gemeldet ist. Diese können Sie auf der Seite der Stadt Münster herunterladen

Einen Bewohnerparkausweis in Münster erhalten Sie im Bürgerbüro Mitte oder online auf der Website der Stadt Münster.

Der Bewohnerparkausweis ist ein bis drei Jahre gültig. Die Gebühren variieren je nach Dauer der Gültigkeit.

Häufige Fragen

Ja. Wenn Sie ein Fahrzeug nutzen, dessen Halter nicht mit Ihrer Anschrift identisch ist (z.B. ein Firmenfahrzeug), können Sie einen Bewohnerparkausweis erhalten, sofern der Halter bestätigt, dass Sie dieses Fahrzeug ständig nutzen.

Die Halterbescheinigung finden Sie auf der Internetseite der Stadt Münster.

Jedes volljährige Familienmitglied hat Anspruch auf einen Bewohnerparkausweis. Für Zweit- oder Drittfahrzeuge müssen Sie sich gegebenenfalls um Stellplätze bemühen.

Links

weitere Umzugstipps