Project Description

Münsteraner werden: Infos rund um das Einwohnermeldeamt

Anmelden in MünsterZiehen Sie nach Münster, sollten Sie sich innerhalb von zwei Wochen nach Ihrem Umzug offiziell anmelden.  In Münster melden Sie sich im Amt für Bürger- und Ratsservice an.

Beim Umzug können Sie dort Folgendes erledigen:

  • Änderung des Wohnsitzes
  • Zweitwohnungssteuer
  • Erstellung sowie Änderung von Ausweisdokumenten
  • Parkausweise für Bewohner
  • Parkberechtigungen für Schwerbehinderte
  • Anschriftenänderung im Fahrzeugschein
  • Umweltplaketten
  • Anmeldung von Hunden
  • Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht (bei entsprechendem Anspruch)

Das Bürgerbüro Mitte befindet sich im Stadthaus 1 an der Klemensstraße 10, direkt in der Innenstadt von Münster.

Einwohnermeldeamt im Stadthaus 1

Im Stadthaus 1 können Sie sich anmelden.

Sollten Sie Passfotos benötigen, finden Sie im Bürgerbüro Mitte einen Passbildautomaten und ein Self-Service-Terminal, mit dem Sie Ihre Daten direkt an die Bundesdruckerei übermitteln können.

Häufige Fragen

Das ist abhängig vom Wochentag und der jeweiligen Tageszeit. Auf der Website der Stadt Münster gibt es wertvolle Hinweise zu Ihrer Planung.
Nutzen Sie auch die Online-Terminvereinbarung.

Ja. Sie können alle Leistungen des Bürgerbüros Mitte auch in den Bürgerbüros der Stadtteile nutzen. Hier sind die Öffnungszeiten eingeschränkt, dafür aber die Wartezeiten oft kürzer. In welchen Stadtteilen Sie Bürgerbüros finden und wann diese geöffnet haben, erfahren Sie hier.

Links

weitere Umzugshelfer