Die Umzugschecklisten – damit Sie beim Umzug alles im Griff haben.

Alte Wohnung, neue Wohnung, Behördengänge, Möbel, Renovierungen und was ist mit der Post? Es gibt so viele Dinge, die Sie im Umfeld eines Umzugs oder eines Wohnortwechsels bedenken müssen. Viele Fristen und Termine müssen beachtet werden, manches hat aber auch noch Zeit.

Damit Sie die wesentlichen Punkte im Auge behalten, haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt, in der Sie genau sehen können, wann Sie was erledigen sollten.

Checkliste als PDF zum Ausdrucken

3 Monate vorher

  • Alten Mietvertrag kündigen

  • Mit dem alten Mieter über eventuell ausstehende Kosten sprechen (Mietkaution, Nebenkosten etc.)

  • Möbel organisieren: Welche Möbel nehmen Sie mit in die neue Wohnung?

  • Renovierungsmaßnahmen für die alte und neue Wohnung planen

  • Entrümpeln der Wohnung: Termine für Sperrmüll in Münster finden Sie in der Münster:app

  • Umzugshelfer organisieren: Fragen Sie Freunde und Familie nach Hilfe. Oder beauftragen Sie ein Umzugsunternehmen.

  • Urlaub beantragen: Stellen Sie sicher, dass Sie an Ihrem Umzugstag frei haben. Viele Arbeitgeber gewähren auch Sonderurlaub.

1 Monat vorher

2 Wochen vorher

  • Kartons packen

  • Kleinere Schönheitsreparaturen vornehmen

  • Handwerkertermine in der alten und neuen Wohnung bestätigen lassen

  • Termin zur Wohnungsübergabe mit altem Vermieter vereinbaren

  • Termin mit neuem Vermieter für Schlüsselübergabe vereinbaren

  • Werkzeugkiste zusammenstellen

  • Umzugsmaterial organisieren

  • Helfer erinnern

1 Woche vorher

  • Lebensmittel nach und nach aufbrauchen

  • Kühltruhe und Kühlschrank abtauen

1 Tag vorher

  • Tag-1-Paket zusammenstellen: Kleidung, Waschzeug, Lebensmittel, Hausapotheke, Handyladegerät, Dokumente etc.

  • Verpflegung für Umzugshelfer besorgen

Am Umzugstag

  • Treppenhäuser in der alten und neuen Wohnung auf Schäden prüfen

  • Alte Wohnung besenrein hinterlassen

  • Zählerstände in der alten und neuen Wohnung notieren (Strom, Erdgas, Wasser) und die Stadtwerke Münster informieren

  • Beleuchtung in der neuen Wohnung gewährleisten

Nach dem Umzug

Jetzt kann endlich die Wohnung eingeweiht werden.

Jetzt kann endlich die Wohnung eingeweiht werden.

Neu in einer der lebenswertesten Städte der Welt?